Event: Radio Alpin

Am 17.11.2017 um 20:30 Uhr
Im Kleinkulturraum, Brauiturm, Hochdorf

Radio Alpin r/> von Menschen für Menschen

DIE GEBIRGSPOETEN werden Radio – live und analog. In ihrem neuen Programm sitzen sie in einem selbstgebauten Radiostudio in der Mittelstation Schindelalp und müssen mangels Ressourcen alles selber machen: Moderation, Gäste, Aussenkorrespondenten, Hörerinnen am Telefon, Jingles, Werbung, Songs und Geräusche.

Gebirgspoeten
Gebirgspoeten

Ein heiserer Reporter berichtet aus einer Lawine. Im Schangnau kocht ein Meringue-Skandal die Gemüter hoch. Ein Talkgast erzählt von seiner Passion: den Vatikan in Originalgrösse aus Käserinde nachzubauen. Und als Gutenacht-Geschichte für die Kleinen gibt es die Apokalypse auf Berndeutsch.

Der Wille zum eigenen Radiosender ist gross, die Fähigkeiten sind begrenzt und der Dilettantismus hinkt hinterher.

Gebirgspoeten


Rolf Hermann,
geboren und aufgewachsen im Wallis, besuchte das Kollegium Spiritus Sanctus in Brig. Sein Studium finanzierte er sich als Schafhirt im Simplongebiet. Er lebt heute in Biel.
Matto Kämpf,
geboren in Thun, aufgewachsen in Steffisburg, lebt in Bern. Er kennt das Berner Oberland durch die Herkunft seiner Familie, Heimatort Sigriswil, und verbrachte als Kind und Jugendlicher jeweils die Ferien an der Lenk im Simmental.
Achim Parterre (Michael Lampart),
geboren in Biel, aufgewachsen in Nidau, lebt seit 2002 in Langnau im Emmental.

Künstlerhomepage

Plätze Reservieren


Reservation und Vorverkauf
Papeterie von Matt
Hauptstrasse 28
6280 Hochdorf
Tel. 041 910 10 68, Fax 041 910 34 68
pap.vonmatt@bluewin.ch
www.kulturidebraui.ch